mic-aber 100 skizze gewitter 100 aue polen

 

IV. Strecke (01. - 08. August 2014): Zwiesel - Frankfurt (Oder) 828 km

4.strecke_ff

cz d pl

Der Sommer 2014 war ein einziger Wechsel zwischen Starkregen, Zwischenhoch, Gewitter. Also war eine vernünftige Regenausrüstung für die 4. Strecke anzuschaffen, die auch 3 Mal eingesetzt wurde. Immerhin war es warm: 18 - 28°.

Anfahrt mit MeinFernbus nach München, weiter mit DB nach Zwiesel, dem Endpunkt der 3. Strecke.

"Hart an der Grenze entlang" hieß diesmal immer wieder durch Tschechien und Polen zu fahren. Wieder glückliche Streckenwahl mit wenig Verkehr auf der St 2154 (Glasstraße in BY), einer mit EU-Mitteln prächtig ausgebauten Grenzstraße, die sich auch in Sachsen fortsetzt. Ab Zittau Radweg Nr. 12: Der Neiße-Oder-Radweg.

Die Gebirge Bayrischer- , Böhmer- , Oberpfälzer Wald und Erzgebirge sollten sich als härter erweisen als die Deutschen Alpen: mehrere Tagesetappen mit fast 2.000 Höhenmetern. Eine gewisse Kletterfreude ist für den Streckenabschnitt bis Zittau unentbehrlich. Wegen der Höhen (bis fast 1.200 m) eigentlich nur im Sommer zu befahren. Kaum zu glauben, aber wahr: Ich hatte in 6 von 8 Tagen tatsächlich Rückenwind!!!

Blickt man auf die Gesamtkarte, scheint es, als sei die Häfte der Umrundung bereits absolviert.

Datum Ziel Temperatur
Wind
Höhen-
meter
Kilometer Fahrzeit Ø-Geschw. Max.-
Geschw.
Σ Km
01.08.14 Waidhaus 16°-26° / 2 O 1.909 121,25 06:25:35 18,86 71,9 121,25
02.08.14 Klingenthal 16,5°-28° / 2 SO 1.846 134,62 07:45:00 17,37 64,09 255,87
03.08.14 Olbernhau
Gewitter
15°-28° 1.681 118,75 06:21:00 18,70 68,5 374,62
04.08.14 Bad Schandau Regen 16°-26° 1.198 96,77 05:40:00 19,16 64,63 471,39
05.08.14 Zittau 20°-27° 968 73,28 04:45:00 15,43 61,63 544,67
06.08.14 Rothenburg
Regen
18°-27° 332 72,00 04:03:00 17,87 43,94 616,67
07.08.14 Gubin (PL) 21°-27° 252 110,21 05:23:00 20,47 46,67 726,88
08.08.14 Frankfurt (Oder) 21°-28° 199 73,40 03:49:00 19,23 46,00 800,28
  Mob: an Start- u. Zielorten 114 27,87  
    8.499   828

<< vorige Übersicht nächste >>

© 2013-2015 Michael Seeger, update 26.06.2015