VII.2 (46.) Etappe: Meppen - NL-Winterswijk 139 km /225 hm NL

82strava

82karte

Von Meppen aus kann man auf beiden Seiten der Ems fahrradtauglich pedalieren. Bereits in Geeste hätte ich die Diretissima nach Nordhorn nehmen können. In Lingen verliert sich der Emsradweg - wie häufig in Städten. Nach einigem Gegurke durch einsame Wälder und Wiesen lande ich schließlich am kerzengeraden Ems-Vechte-Kanal (von franz. Kriegsgefangenen nach dem Dt.-frz. Krieg 1870/71 erbaut), der mit einer Kanalabzweigung bis NL-Denekamp führt (50% Naturerdweg).

Kanal

In den Niederlanden findet man dann ausschließlich vorbildliche Radweg vor!

Grenze NL

Europa, wie ich es liebe: Wenn das niederländisch geschriebene Schild nicht wäre, merktest du nicht, dass du auf dem Radweg gerade die Grenze überfahren hast.

Auch im großen Kraftverkehr wird auf Schlagbäume sowie auf Grenzpfähle verzichtet, von deutscher Seite aus wird man bei den BeNeLux-Ländern lediglich darauf hingewiesen, dass man in 1.000 m drüben ist. >>

Grenze NL

vorbildlich

Nirgends fährt es sich entspannter mit dem Rad als in NL. Fehlen mal die eigenen Radwegetrassen, bekommen wir auf den Straßen rot markierte Streifen. Die Kraftfahrer sind höchst rücksichtsvoll. Bei einem Unfall mit Radfahrern ist immer der Kraftfahrer schuld. Und die Radwege sind wirklich top asphaltiert. In Dtl. dagegen dominieren "Wurzelaufbrüche" und "Radwegeschäden".

An diesem glühendheißen Tag hatte ich die Strecke falsch berechnet. Statt 120 wurden es 139 km. Vor allem lag der vorgebuchte Roerdinkhof nicht in Winterswijk selbst, sondern in "Woold", dem letzten Winkel, direkt an der dt. Grenze. Mein Navi führte mich schließlich zuverlässig über einen schmalen Fußpfad zu dieser Traumunterkunft. In der "ältesten Scheune" der Niederlande befindet sich das Restaurant.

Roerdinkshof

Perfekt für mich Genießer waren die Badewanne und danach das 3-gängige Boerendagmenu für nur 23,95 EUR. Alles aus ökologisch eigenen Produkten. Ü: EZ 29,90 EUR. Auf das Frühstück (10 EUR) habe ich verzichtet, weil ich schon um 6:00 Uhr losfahren wollte.

Die beste Unterkunft auf meiner Reise: unbedingt hingehen! http://www.roerdinkhof.nl

Ziegenkäse

in Speck gebackener Ziegenkäse

Hereford-Steak

Steak vom Hereford-Rind
(die Genossen des geschlachteten grasen draußen friedlich)

30°

Was ich nicht wusste: In NL wird Wein angebaut. Hier im Roerdinkhof präsentiert Gerhard den von 5 Winzern aus Winterswijk. Im Glas ein Johaniter. Ich probierte auch einen "Solaris" und einen "Cabernet noir".

Und auch das ist wahr: um 21:00 Uhr noch 30,5° in den Niederlanden!

Gerhard

Danke Gerhard Huentink für den perfekten Abend!
Gerhard ist Bauer, Wirt, Kellner in einem.

Sunset Woold

Meppen - Winterswijk (Statistik)

Temperatur hm km Fahrzeit Ø Höchst-km/h Wetter Wind
22°-36° 225 139 06:39 20,9 km/h 32 Sonne pur

3 Bft SO

82statistik

 

<< vorige Übersicht nächste >>

© 2013-2015 Michael Seeger Mail an M. Seeger update 23.07.2015