Raps ECK Nolde List-Nord Husum Cux

VI. Strecke (17. Mai - 1. Juni 2015): Warnemünde - Emden 1.280 km

Warnemünde-Emden

d Dänemark

Da vor dem August das Projekt beendet sein wollte, konnte ich nicht auf ein Hoch warten. Gibt es das überhaupt in Norddeutschland?

Also - ohne Blick auf die Wetterkarte los! In Weinlaune hatte Wolfgang seine Begleitung zugesagt .... und seine Zusage gehalten! Toll. Diese Strecke sollte also in Gesellschaft laufen, denn ab Sylt würde Heide dazustoßen.

Anfahrt mit MeinFernbus über Berlin nach Warnemünde, dem Endpunkt der 5. Strecke.

 

"Hart an der Grenze entlang" hieß diesmal den Ostesseküstenweg zu vollenden, das Nachbarland Dänemark zu besuchen und die Nordseeküste abzufahren. Die Strecke führte weitgehend autofrei über über den Ostseeküstenradweg später die North Sea Cycle Route.

Es handelt sich weitgend um flache Abschnitte. Das Wetter war fürchterlich. Von 16 Tagen regnete es an 10 Tagen; es war kalt (8-18°), am schlimmsten war aber der heftige (Nord)Westwind mit Stärken von regelmäßig 4-6 bft. Jetzt ist klar: Man sollte Deutschland im Uhrzeigersinn umrunden! Denn der leichte SW-Wind von Basel bis Berchtesgaden hat mir nicht so viel genützt, wie mir der heftige Westwind von Stralsund bis Emden geschadet hat. Und West ist nun einmal die Hauptwindrichtung in Deutschlands Norden.

Mit Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen wurde das 10. Bundesland durchfahren. Die Menschen in Schleswig-Holstein erhalten von mir den Freundlichkeits-Preis! Nach jüngsten Forschungen sind sie die glücklichsten Deutschen. Das färbt vielleicht von den glücklichsten Europäern, den Dänen, ab. Jedenfalls macht Glück wohl auch freundlich. Die Freunde aus Meckpomm haben da noch Luft nach oben.

Datum Ziel Temperatur
Wind
Höhen-
meter
Kilometer Fahrzeit Ø-Geschw. Max.-
Geschw.
Σ Km
17.05.15 Wismar 12°-14° / 5-7 W Regen 372 71,77 3:59
18,02
39 71,77
18.05.15 Lübeck 12°-16° / 2 S Regen 505 80,01 4:13
18,97
41 151,78
19.05.15 Dersau
Pannen
8°-15° / 2-3 S/W/NW Hagel 596 79,81 4:12
19,00
44 231,59
20.05.15 Eckernförde
Pannen
10°-15° / 3 SW Schauer/Sonne 621 97,22 4:42
20,69
43 328,81
21.05.15 Glücksburg 11°-16° 3 WSW Regen/Sonne 487 95,52 4:35
20,07
42 424,33
22.05.15 Seebüll
Panne
13°-18° / 4-5 W Sonne 215 78,05 4:04
19,19
43 502.38
23.05.15 DK-Rømø-Sylt 10°-16°/ 5 NNW trocken 153 90,52 5:09
17,57
36 592,90
24.05.15 kreuz und quer auf Sylt 13°-17°, 3-5 SW Sonne 199 50,11 3:00
16,70
35 643,01
25.05.15 Föhr - Dagebüll 14°-18°, 4 WNW
Sonne
75 61,54 3:17
18,74
31 704,55
26.05.15 Tönning 11°-17°, 4-5 WNW
trocken
144 90,08 4:24
20,47
33 794,63
27.05.15 Brunsbüttel 11°-17°, 4-5 WNW
trocken
67 78,06 3:54
20,02
37 872,69
28.05.15 Cuxhaven 11°-17°, 4-6 W
Regen
87 91,11 4:52
18,72
31 963,80
29.05.15 Bremerhaven 13°-19°, 2-4 S
Regen
85 60,97 3:38
17,17
39 1.024,77
30.05.15 Abstecher Sage-Großenkenten 12°-15°, 3 SW
Regen
40 41,05 2:15
18,23
32 1.065,82
31.05.15 Bensersiel 15°-18°, 3 SW
Nieselregen
50 67,12 3:24
19,71
38 1.132,94
01.06.15 Emden 12°-18°, 3-4 W/SW
Nieselregen/Sonne
40 65,32 3:38
17,95
48 1.198,26
02.06.15 Abstecher Münster   20,33   1.218,59
  Mob: an Start- u. Zielorten   61,00  
    3.745 1.280 1.280

<< vorige Überblick alle Strecken nächste >>

© 2013-2016 Michael Seeger Mail an M. Seeger update 13.07.2016