V.1 (23). Etappe: Frankfurt (Oder) - Schwedt 121 km / 147 hm

51strecke

51karte

Vom Hbf. Frankfurt O. direkt zum Kleist-Museum, was ich mir ja schon am Ende der 22. Etappe vorgenommen hatte. Es liegt direkt am Oder-Radweg.

Dann bis zum Etappenziel ausschließlich autofrei auf dem durchgängig asphaltierten Oder-Radweg durch das einsame Oderbruch.

Hier sollte man Verpflegung mit sich führen:

Die Goulaschsuppe in einem der raren Gasthäuser (in Bleyen) war "imangable".

Kleist-Ausgaben

Kleist-Museum in Frankfurt O.: Der Museumsneubau (sehr freundliches Personal für mich als einzigen Besucher) überzeugt durch sein innovatives Ausstellungdesign. Hier eine Sammlung zeitgenössischer Kleist-Ausgaben.

seziert

Durch Skelettieren der Texte werden die Strukturen von Kleists Sprache augenfällig: sehr aufschlussreich!

Foto: Anastasia Hermann

oder

schafe

grenzpfahl

pfahl2

Ein komplett autofreier Tag - immer auf oder neben dem Oder-Damm, im Oderbruch auch unter der Oder; stets die deutsch-polnische Grenze vor Augen.

 

maschinenhaus

Wer in Groß Neuendorf schon Etappe machen will, sollte hier übernachten: Maschinenhaus (DZ 95, EZ 65 €)

amtsgericht schwedt

Etappenziel in Schwedt: Amtsgericht

Ente

Halbe Ente (14 €) im Jägerhof: Schmeckte so, wie sie aussah. Die Ente in CZ war deutlich besser!

Nach 121 km locker in Schwedt angekommen. Im Hotel Altstadtquartier, das noch etwas dem DDR-Charme ausstrahlt, unspektakuläre (WC/Dusche auf dem Flur) Übernachtung (ÜF 36 €)

Frankfurt (Oder) - Schwedt (Statistik)

Temperatur hm km Fahrzeit Ø Höchst-km/h Wetter Wind
21°-25° 147 121,3 05:34:00 21,76 km/h 40 sonnig windig 3 Bft O

51statistik

<< vorige Übersicht nächste >>

© 2013-2015 Michael Seeger, update 26.06. 2015