VI.9 (38.) Etappe: Hörnum - Amrum - Föhr - Dagebüll 61,54 km/75 hm

 

69karte 69strava

Seehunde

Auf der Schiffsfahrt von Hörnum (Abfahrt 10:00 Uhr mit Adler-Schiffe) über Amrum nach Föhr sieht man Seehunde, die sich auf Sandbänken sonnen.

Kühe

Föhr ist zweigeteilt: der Norden ist landwirtschaftliches Marschland, der Süden Geest

Mühle

Fast ein sommerlicher Tag: Apfelstrudel im Strandkorb >>

Strandkorb

gepflegt Föhr
Auffallend in Schleswig-Holstein, besonders auf Föhr, wie gepflegt und sauber alles ist! Im Hintergrund die Halligen

Kreuz und quer über Föhr zu fahren, ist ein wahres Urlaubsvergnügen. Zwei verschiedene Reedereien ermöglichen die Überfahrt nach Dagebüll. Will man direkt von Hornum mit Adler-Schiffe nach Nordstrand (12:00), spart man einiges Geld. Die Kombifahrt mit Adler und W.D.R. ab Wyk nach Dagebüll (Abfahrt fast stündlich) kommt incl. Rad auf 44,90 € / P.

Ü/F: "Te olen Slüs" in Dagebüll (DZ 62 €) Essen und Wein >> s. meine Restaurantkritik

Sylt - Föhr - Dagebüll (Statistik)

Temperatur hm km Fahrzeit Ø Höchst-km/h Wetter Wind
14°-18° 75 61,54 03:17 18,74 km/h 31 Sonne 4 Bft WNW

 

<< vorige Übersicht nächste >>

© 2013-2015 Michael Seeger, update 26.06.2015