VI.11 (40.) Etappe: Tönning - Brunsbüttel 78,06 km/67 hm

71karte

71strava

 

Wie am Vortag leichtes Radeln mit Rückenwind, immer eng am Deich entlang (Nort Sea Cycle Route)

Büsum

Büsum kommt sehr touristisch daher.

 

Büsum

Brunsbüttel

NO-Kanal

<< Brunsbüttel wirkt verarmt und heruntergekommen. (1-Euro-Läden). Schön ist es am Hafen: Durch den Nord-Ostsee-Kanal kommen die "Riesen"; eine kostenlose Fähre bringt einen in die "Südstadt".

Wein

Torhaus

Der beste Platz in Brunsbüttel ist das Restaurant Torhaus (Penne all Arabiata 7,60 €; gebratener grüner Hering 9,90 €, gute Weine, z.B. 0,5 l Pinot Grigio 8,00 €)

"Vom Fenster aus konnte man Schiffen winken. ..."

Wieder ein leichter Tag mit etwas Rückenwind!! Büsum ist empfehlenswert. Der Friedrichskoog dagegen oberlangweilig; die "Spitze" kann man sich schenken. In Marne, kurz vor dem Etappenziel, waren alle Restaurants um 15:30 Uhr geschlossen.

Ü: Wegen Revisionsarbeiten am Kanal waren die Hotels ausgebucht. Wir fanden eine einfache, aber ordentliche Unterkunft: Okkens im Hause Sparkasse, Süderstr. 1, Tel.: 04852-51400 (DZ nur 36 €).

Tönning - Büsum - Brunsbüttel (Statistik)

Temperatur hm km Fahrzeit Ø Höchst-km/h Wetter Wind
11°-17° 67 78,06 03:54 20,02 km/h 37 trocken 4-5 Bft WNW

71statistik

<< vorige Übersicht nächste >>

© 2013-2015 Michael Seeger, update 26.06.2015